Die Erfolgsgeschichte

Das Unternehmen wurde im Jahr 1972 von Maria und Josef Kreidl gegründet. Damals befand sich der Firmenstandort in der Kochau. 1987 übersiedelte der Handwerksbetrieb in die Passthurnstraße. Der Enkel von Maria und Josef Kreidl, Thomas Taxer, begann 2008 im Familienbetrieb mitzuarbeiten. Thomas Taxer ist mittlerweile alleiniger Geschäftsführer und stolzer Chef von drei Mitarbeitern.

Tradition trifft auf Moderne

Das Verlegen von Schindeln hat lange Tradition. Schindeln sind eine alte Form der Dachdeckung, welche bereits vor vielen tausend Jahren zur Errichtung von Zelten und Hütten verwendet wurden. Seit über Jahrtausenden besteht die Dachdeckung im Alpenraum zum überwiegenden Teil aus Holzschindeln. Den extremen Witterungsverhältnissen konnte nur die Holzschindel in all ihren Variationen standhalten. Aus der Schmiegsamkeit der Schindel haben sich Formen entwickelt, die von architektonisch außergewöhnlicher Wirkung sind und sich harmonisch in die Landschaft einfügen.

Darum sind wir einzigartig:

  • Experten
  • Professionell
  • Zielsicher
  • Hochwertig
  • Kundenzufriedenheit
  • Flexibilität